Kontakformular     040 - 50 68 65 60

Osteopathie, Homöopathie, Canio-Sacral-Therapie – Hamburg Nienstedten

Energetische Begradigung der Wirbelsäule

Die energetische Wirbelsäulenbegradigung ist eine Heilmethode, die mithilfe einer Heilenergie, ohne Berührung und ohne Manipulation, am Körper durchgeführt wird.

Die Methode der energetischen Wirbelsäulenbegradigung – auch energetische Wirbelsäulenaufrichtung genannt – gehört zu den Heilmethoden des geistigen Heilens. Denn unser menschlicher Körper besteht aus einer Einheit aus Körper, Geist und Seele. So speichern unsere Körperzellen alle körperlichen und seelischen Erlebnisse in ihrem Zellgedächtnis.

Das Ziel der energetischen Wirbelsäulenbegradigung ist eine aufrechte und gerade Wirbelsäule. Doch es geht um viel mehr: Denn Blockaden in der Wirbelsäule können körperliche und seelische Ursachen haben. Durch die geistig-energetische Begradigung der Wirbelsäule werden die Selbstheilungskräfte angeregt, nichts passiert, was nicht passieren darf. Seelische Blockaden werden nur in das Bewusstsein geholt, wenn Ihr Unterbewusstsein dies zulässt.

Die Wirbelsäule mit den einzelnen Wirbeln ist der Kanal für unser zentrales Nervensystem, dem Rückenmark. Sie ist Nerven- und Energiekanal, über den die austretenden Spinalnerven mit allen Körperregionen und Organen verbunden sind.

Wozu wird die energetische Wirbelsäulenbegradigung eingesetzt?

Die energetische Wirbelsäulenbegradigung kann in jedem Alter angewendet werden. Sie ist sehr gut geeignet für Erwachsene, aber auch sehr gut möglich bei Säuglingen und Kindern.

Blockaden und Fehlstellungen der Wirbelsäule können nicht nur zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen führen, sondern häufig auch zu vielen organischen Beschwerden.

 Beispiele hierfür sind:

  • Muskel- und Gelenkprobleme
  • Beckenschiefstand, Schulter-und Hüftschiefstand
  • Fuß- und Knieprobleme
  • Ischialgie
  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel
  • Psychische Instabilität, Ängste, Konzentrationsprobleme, Stimmungstief
  • Atemprobleme
  • Verdauungsprobleme

Wir wissen heute, dass in der Wirbelsäule auch zahlreiche psychische Informationen gespeichert sind. Traumata, alte Wunden, Ängste, Anspannungen und Belastungen können in der Wirbelsäule Blockaden verursachen.

Durch die energetische Begradigung der Wirbelsäule können sich seelische sowie körperliche Blockaden lösen. Die sichtbare äußere Haltung eines Menschen, spiegelt oft auch seine innere Haltung wieder. Lasten schwere seelische Belastungen und Kummer auf uns, können diese zu einer gebeugten Haltung führen. Eine aufrechte Haltung verändert nicht nur den Gang, sondern auch die Haltung zu uns selbst und gegenüber unserem Leben.

Ziel meiner Therapie ist es, Sie mit einer kraftvollen, heilsamen und aufbauenden Energie zu versorgen. Darüber hinaus wirkt die Heilenergie im gesamten Körper und kann sich auf alle Körperregionen positiv und ausgleichend auswirken. Dies geschieht sehr individuell. Somit können Behandlungswirkungen sofort spürbar werden, bei manchen Menschen aber erst nach einiger Zeit und über mehrere Monate andauern.

Wie verläuft eine Behandlungssitzung?

Eine ruhige und vertrauensvolle Atmosphäre ist bei der energetischen Begradigung der Wirbelsäule besonders wichtig. Ich sorge für eine Atmosphäre, in der Sie sich aufgehoben und willkommen fühlen.

Zu Beginn besprechen wir zunächst Ihre Beschwerden und ich nehme mir Zeit für all Ihre Fragen sowie über Ihre Wünsche und Erwartungen an die Therapie. Danach schauen wir uns gemeinsam Ihre Haltung bzw. Fehlhaltung in einem Spiegel an. So können Sie selbst mögliche Veränderungen nach der Behandlung vergleichen.

Während der Behandlung bleiben Sie bekleidet und liegen sehr bequem auf einer Liege. Wenn Sie möchten, können Sie während der Behandlung die Augen schließen.

Zunächst beginne ich die Behandlung mit Reiki. Dadurch kommen Ihr Körper und Ihr Geist zur Ruhe. Der Energiefluss in Ihrem Körper wird harmonisiert, sodass die Heilenergie für die geistige Wirbelsäulenbegradigung so besser fließen kann.

Nach der Behandlung biete ich Ihnen die Möglichkeit, in Ruhe das Erlebte nachwirken zu lassen. Anschließend besprechen wir Ihre möglichen Erlebnisse während der Behandlung.

Ich empfehle Ihnen nach unserer Behandlung den Tag ruhig zu gestalten. Seelische Heilungsprozesse brauchen Ruhe und Zeit und eine ungeteilte Aufmerksamkeit.

Bitte planen Sie für die geistige Wirbelsäulenbegradigung und der Reiki Behandlung ungefähr 1,5 Stunden ein.

In der Regel wird die energetische Begradigung der Wirbelsäule einmal durchgeführt. Es ist aber auch möglich, eine weitere Behandlung durchzuführen. Sollten Sie auch Tage nach der Behandlung Fragen haben, rufen Sie mich gerne an.

Was können Sie sofort tun?

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um herauszufinden, inwieweit ich Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen kann. Dann können wir einen Termin vereinbaren.

Silke Bartnick - Mitglied im Verband Freier Osteopathen e.V.

Kontakt

Als Heilpraktikerin bin ich neben der Behandlung von Erwachsenen auf die naturheilkundliche Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen spezialisiert.
Aktuell biete ich in meiner Naturheilpraxis u. a. folgende Heilmethoden und Therapieformen an: Osteopathie, Canio Sacrale Therapie, Homöopathie, Kinesio Tape, Reiki, Fußreflexzonenmassage, Energetische Begradigung der Wirbelsäule.

Copyright © 2019 Heilpraktikerin Silke Bartnick, Hamburg.
All Rights Reserved. | Naturheilpraxis in Hamburg Nienstedten / Hamburg West, Hamburg Elbvororte
Osteopathie, Kinder Osteopathie, Canio-Sacral-Therapie, Homöopathie, Kinesio Tape, Reiki, Fußreflexzonenmassage
Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen und Erwachsenen.