Kontakformular     040 - 50 68 65 60

Osteopathie, Homöopathie, Canio-Sacral-Therapie – Hamburg Nienstedten

Behandlung von Säuglingen

"Sind die Kinder klein müssen wir ihnen helfen, Wurzeln zu fassen. Sind sie aber groß geworden, müssen wir ihnen Flügel schenken."
aus Indien

Geburtstrauma und Folgen

"Die Welt hat einen Augenblick stillgestanden und ein Stern wurde geboren" 
unbekannt

Die Geburt eines Kindes ist ein Wunder. Ein großer emotionaler Moment in Ihrem Leben. Sie werden Mutter und Vater. Wir wünschen uns alle, dass die Geburt Ihres Kindes reibungslos und komplikationslos verlaufen wird.

Doch während des Geburtsvorganges wirken starke Kräfte auf Ihr Baby. Bis das Köpfchen draußen ist, liegt manchmal ein harter Weg hinter ihm. Und so ist es sehr wichtig für die weitere Entwicklung Ihres Babys, diesen Vorgang möglichst gesund zu bewältigen. Manchmal kann es jedoch bei dem natürlichen Verlauf einer Geburt Gründe geben, die dazu führen, dass Ihr Kind durch einen Kaiserschnitt, einer Saugglocke oder durch die Hilfe einer Zange auf die Welt geholt werden muss.

Die Folge kann ein Geburtstrauma für Ihr Baby und für Sie sein. Dann hat sich der Traum von einer natürlichen Geburt für Sie nicht erfüllt. Sie fühlen sich vielleicht traurig und sind enttäuscht. Doch können wir dennoch dankbar sein, dass es solche medizinischen Möglichkeiten gibt.

Ursachen für ein Geburtstrauma

Komplikationen während der Geburt können sein ...

  • Die Geburt verläuft sehr schnell oder dauert sehr lange
  • Die Nabelschnur hat sich um den Hals des Babys gewickelt
  • Saugglocken- oder Zangengeburt
  • Kaiserschnittentbindung
  • Sauerstoffmangel unter der Geburt
  • Infektionen
  • Das Baby lag in Steißlage oder kam als Sternengucker zur Welt

 Mögliche Folgen durch ein Geburtstrauma

Durch eine schwierige Geburt können bei Ihrem Baby Dysfunktionen entstehen, die die natürliche Entwicklung beeinträchtigen können. Diese Dysfunktionen sind nicht immer gleich offensichtlich. Manchmal zeigen sie sich erst im Wachstumsprozess oder in der weiteren Entwicklung Ihres Babys.

Aus meinen Erfahrungen als Kinderkrankenschwester und der jahrelangen Behandlung von Babys und Kindern in meiner Naturheilpraxis weiß ich, dass sich Dysfunktionen besonders in den Wachstums- und Entwicklungsphasen zeigen können. Besonders in diesen Phasen kann sich eine osteopathische Begleitung positiv auswirken.

Wie erkenne ich, dass mein Baby unter einer Dysfunktion durch ein Geburtstrauma leidet?

Folgende Symptome sind Ihnen vielleicht bei Ihrem Baby aufgefallen:

  • Eine einseitige Abflachung des Kopfes auf Grund einer Lieblingsseite
  • Ihr Baby liegt in einer C- Lage oder stark nach hinten überstreckt
  • Trinkschwäche oder starke Unruhe beim Stillen
  • Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Bauchschmerzen
  • Übermäßiges Spucken
  • Ihr Baby hat noch eine etwas gelbliche Hautfarbe
  • Ihr Kind mag sich nicht ablegen lassen
  • Starke Schreckhaftigkeit und Unruhe

Wie Behandle ich bei einer Dysfunktion durch ein Geburtstrauma?

Mir ist es besonders wichtig, mir viel Zeit für Ihr Baby und für Sie zu nehmen.

Oft ist der Besuch bei mir der erste Ausflug für Ihr Baby und alles ist ganz neu und aufregend.

Ich biete Ihnen eine ruhige und entspannte Atmosphäre, in der Sie und Ihr Baby sich sicher und aufgehoben fühlen können.

Nach einem ausführlichen Erstgespräch untersuche ich Ihr Baby ganz sanft.

Auch die Behandlung von Dysfunktionen verläuft sehr sanft. Ich erzähle Ihnen bei jedem Untersuchungsschritt, was ich mache und warum. Sie dürfen natürlich auch Fragen stellen und während der Behandlung können Sie Ihr Baby auf dem Arm halten oder auch stillen. Ich zeige Ihnen sehr gerne, wie Sie Ihr Baby halten und ablegen können.

Planen Sie bitte von der Begrüßung bis zur Verabschiedung eine Stunde ein. Die Behandlung Ihres Säuglings selbst dauert ca. 30 Minuten. Sollte Ihr Baby deutlich erschöpft sein, kann die Behandlung auch kürzer ausfallen. Nach der Behandlung kann Ihr Baby sehr müde sein und viel schlafen wollen.

Häufig empfehle ich einen Wiedervorstellungstermin nach 4-6 Wochen oder während der nächsten Wachstumsphase.

Was können Sie sofort tun?

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um herauszufinden, inwieweit ich Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen kann. Dann können wir einen Termin vereinbaren.

Silke Bartnick - Mitglied im Verband Freier Osteopathen e.V.

Kontakt

Als Heilpraktikerin bin ich neben der Behandlung von Erwachsenen auf die naturheilkundliche Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen spezialisiert.
Aktuell biete ich in meiner Naturheilpraxis u. a. folgende Heilmethoden und Therapieformen an: Osteopathie, Canio Sacrale Therapie, Homöopathie, Kinesio Tape, Reiki, Fußreflexzonenmassage, Energetische Begradigung der Wirbelsäule.

Copyright © 2019 Heilpraktikerin Silke Bartnick, Hamburg.
All Rights Reserved. | Naturheilpraxis in Hamburg Nienstedten / Hamburg West, Hamburg Elbvororte
Osteopathie, Kinder Osteopathie, Canio-Sacral-Therapie, Homöopathie, Kinesio Tape, Reiki, Fußreflexzonenmassage
Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen und Erwachsenen.