Kontakformular     040 - 50 68 65 60

Osteopathie, Homöopathie, Canio-Sacral-Therapie – Hamburg Nienstedten

Stiefmütterchen

Stiefmütterchen – Viola tricoloris

Das wilde Stiefmütterchen ist eine beliebte Garten- und Heilpflanze.

Das getrocknete Kraut und die Blüten eignen sich sehr gut für Teezubereitungen.

Dieser Tee kann wirksam sein bei Hautkrankheiten und bei Erkältungen.

Das wilde Stiefmütterchen wirkt

  • blutreinigend
  • harntreibend
  • antibakteriell
  • schleimlösend
  • krampflösend
  • und entzündungshemmend.

Äusserlich angewendet hilft das wilde Stiefmütterchen bei Ekzemen, Akne, leichten seborrhoischen Hauterkrankungen und bei Milchschorf der Kinder

Mein Rezeptvorschlag für einen Teeaufguss:

1 El getrocknetes Kraut mit ¼ l heissem Wasser aufgiessen
10 Minuten ziehen lassen und abseihen
davon 2 Tassen pro Tag trinken

Tee für die äussere Anwendung

Den zubereiteten Tee können Sie auch als äussere Anwendung, zum Beispiel  für Waschungen und Umschläge, nutzen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag,

Ihre Silke Bartnick

Heilpraktikerin, Naturheilverfahren und Osteopathie

Copyright © 2019 Heilpraktikerin Silke Bartnick, Hamburg.
All Rights Reserved. | Naturheilpraxis in Hamburg Nienstedten / Hamburg West, Hamburg Elbvororte
Osteopathie, Kinder Osteopathie, Canio-Sacral-Therapie, Homöopathie, Kinesio Tape, Reiki, Fußreflexzonenmassage
Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen und Erwachsenen.