Kontakformular     040 - 50 68 65 60

Osteopathie, Homöopathie, Canio-Sacral-Therapie – Hamburg Nienstedten

Gänseblümchen

Das Gänseblümchen (Bellis pernnis) wird auch Osterblume, Maiblume, Tausendschön oder Himmelsblume genannt. Es blüht auf allen Wiesen und Grasflächen von März bis in den November hinein.

In der Naturheilkunde wird das Gänseblümchen vielfältig eingesetzt.

Heilwirkung :

  • Wundheilung
  • unterstützend bei Quetschungen,Verstauchungen, Verrenkungen  
  • blutreinigend
  • stoffwechsel- und leberanregend

Mein Tipp: Machen Sie sich eine leckere und gesunde Gründonnerstagsuppe!

Die sehr gesunde Suppe besteht aus 9 verschiedenen Wildkräutern und wird traditionell zum Osterfest zubereitet.

Hier das Rezept:

Zutaten:

  • Je eine handvoll : Gundermanntriebe, Brennesseln, Sauerampfer, Melde, Bärlauch, Wegerich, Giersch, Gänseblümchen, Brunnenkresse
  • 1 l kalte Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Öl
  • 1 El Mehl
  • optional Sahne

Zubereitung:
Die Zwiebel klein schneiden und in Öl andünsten. Mehl dazugeben und mit Gemüsebrühe aufgiessen. Dann die Wildkräuter hinzugeben und unter Rühren aufkochen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit einem Pürierstab alles fein pürieren und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Sahne verfeinern. Die Suppe können Sie mit Gänseblümchenköpfe verzieren und mit Brot servieren.

Guten Appetit
und ein ein frohes Osterfest wünscht Ihnen
Ihre Silke Bartnick

Copyright © 2019 Heilpraktikerin Silke Bartnick, Hamburg.
All Rights Reserved. | Naturheilpraxis in Hamburg Nienstedten / Hamburg West, Hamburg Elbvororte
Osteopathie, Kinder Osteopathie, Canio-Sacral-Therapie, Homöopathie, Kinesio Tape, Reiki, Fußreflexzonenmassage
Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen und Erwachsenen.